Anleitung zum Misserfolg

0 Keine Tags Permalink

Misserfolg

„Was für ein Quatsch!“, mag sich jetzt der Eine oder Andere sagen. Wer will schon mit Absicht und vollem Bewusstsein Misserfolg haben?

Ja, das will sicher niemand und doch sind viele Menschen einfach richtige Experten darin, Misserfolg zu kreieren, um ihn immer und immer wieder zu erleben. Sie verlieren den Job, das Geld, die Frau, vielleicht auch die Familie …

Was treibt diese Menschen dazu?

Ganz einfach, sie nutzen die Gesetzmäßigkeiten, die mehrfach wissenschaftlich durch die Quantenphysik und das Nullpunktfeld bewiesen wurden. Sehen Sie, Menschen sind wahre Naturtalente in bestimmten Bereichen, selbst wenn es sich dabei um Misserfolg handelt, denn gelernt hat das sicherlich bewusst niemand.

Wie kreieren Sie sich nun ganz einfach Ihren Misserfolg? Wie funktioniert das? 

Im Grunde ist das eines der einfachsten Dinge der Welt. Hier erhalten Sie die Anleitung dazu:

Sie grübeln täglich über Probleme nach, Sie stellen sich vor, was alles Negatives in Ihrem Leben und im Business geschehen könnte, Sie bewegen sich mehr und mehr – gedanklich und emotional – auf der negativen Erfolgsspirale.

Sie leben in und mit den Problemen und gehen voll und ganz darin auf. Sie reden viel über Ihre missliche Lage mit anderen Menschen, denen es ähnlich geht und beklagen sich, dass es immer wieder Sie trifft; alles, wirklich alles, was Sie anpacken, geht schief. 

Merken Sie was? Sie wollen doch gar keinen Misserfolg, Sie wollen doch das Gegenteil, richtig? Einen guten Job, viel Geld, viel Zeit, tolle Freunde und Geschäftspartner und vielleicht auch noch ein liebevolles und harmonisches Familienleben.

Also, dann machen Sie es einfach anders!
Erfolg kreieren Sie genau aus den gegenteiligen Ansätzen heraus.

W.W.W.

Was wollen Sie wirklich? Fragen Sie sich, was Sie heute tun können, um bestimmte Ziele zu erreichen. Einfach nur fragen; warten Sie auf Impulse und Ideen dazu, die in Kürze dazukommen werden – Geduld ist auch ein Erfolgsgeheimnis.

Was werden Sie in den nächsten Tagen tun, um Ihr Denken, Handeln und Tun noch mehr auf Erfolg einzustellen? 

Ich wünsche Ihnen einen sehr
erfolgreichen und freudvollen Tag!
Christine Hofmann

Foto:
karenr / 123RF Stockfoto

Noch keine Kommentare.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.